Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referentin oder Referent für Ernährung bzw. Bewegung werden

Referentin am Rednerpult

© lightpoet - fotolia.com

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) bietet geschulten Referentinnen und Referenten für die Bildungsangebote Ernährung und Bewegung die Möglichkeit, im Netzwerk Junge Eltern/Familien aktiv zu werden.

Im Netzwerk Junge Eltern/Familien, Ernährung und Bewegung, richten sich die Angebote an Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren, an Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita und an Schwangere.
Unsere Referentinnen und Referenten sind dabei im Rahmen von Honorarverträgen für unser Amt tätig.

Mögliche Themenfelder

Junge Eltern/Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren und "Gesund und fit durch die Schwangerschaft"

Themenfeld Ernährung - Vorträge oder Veranstaltungen mit Ernährungspraxis

  • Beikost/Breikost
  • Feste Kost/Übergang Familientisch, Kleinkindernährung
  • ausgewogenes Frühstück, Kinder-Lebensmittel
  • Gesund und fit durch die Schwangerschaft - Ernährung

Themenfeld Bewegung - Vorträge oder Bewegungsworkshops

  • Alltagsbewegung drinnen
  • Alltagsbewegung draußen
  • Motorische Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren
  • Bewegung, Wahrnehmung und Spiel im ersten Lebensjahr
  • Gesund und fit durch die Schwangerschaft - Bewegung

Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita

Themenfelder Ernährung und Bewegung

  • Frühstückswoche
  • Eltern-Kind-Kochen
  • Kinderlebensmittel - Sinn und Unsinn
  • Bauernhofbesuch
  • Bewegtes Picknick
  • Familienolympiade

Qualifikationsvoraussetzungen

Für Praxisveranstaltungen im Bereich Ernährung

Fachlehrerin oder Fachlehrer für den Bereich Ernährung, Meisterin oder Meister der Hauswirtschaft, Diätassistentin oder Diätassistent, Technikerin für Ernährung und Hauswirtschaft, Referentin oder Referent für Ernährung und Hauswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation

Für Veranstaltungen mit Theorieschwerpunkt in der Ernährung

Dipl.-Ökotrophologin oder Dipl.-Ökotrophologe, Ernährungswissenschaftlerin oder Ernährungswissenschaftler oder vergleichbare Qualifikation

Für den Bereich Bewegung

Sportwissenschaftlerin oder Sportwissenschaftler, Physiotherapeutin oder Physiotherapeut, Ergotherapeutin oder Ergotherapeut, Motopädin oder Motopäde, Pädagogein oder Pädagoge mit Schwerpunkt frühkindlicher Entwicklung (PEKiP), Studentinnen oder Studenten ab dem 3. Semester Sportwissenschaften, Übungsleiterin oder Übungsleiter der Lizenzstufen C und B, Gesundheitswanderführerin oder Gesundheitswanderführer

Grundqualifikation für Referentinnen und Referenten
Jede Referentin bzw. jeder Referent ist verpflichtet, an der Grundqualifikation und an einer jährlichen mindestens eintägigen Fortbildung der ÄELF oder einer anerkannten Fachgesellschaft teilzunehmen.

Interessiert?
Dann senden Sie uns eine Kurzbewerbung mit Lebenslauf und Nachweis Ihrer Qualifikation per E-Mail an:
E-Mail: poststelle@aelf-nw.bayern.de

Bitte beachten Sie den jeweiligen Bewerbungsschluss

  • "Gesund und fit im Kinderalltag" - Kita-Jahr 2022/2023: 15. Juli 2022
  • Programmreihe "Kinderleicht und lecker" und "Gesund und fit durch die Schwangerschaft" für das Jahr 2023 (Jahresplanung!): 15. September 2022

AELF Nördlingen-Wertingen - Netzwerk Junge Eltern/Familien
Informationen zu unseren "Kinderleicht-und-lecker-Kursen" für Familien mit Kindern unter vier Jahren und zu unserem Angebot "Gesund und fit im Kinderalltag" sowie Informationen zum Thema "Gesund und fit durch die Schwangerschaft" finden Sie hier: