Bildung

Ob in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft, dem Forst oder Gartenbau – unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ist erster Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung in der Region.

Meldungen

"Wir sind die Profis im Haus"
Zeugnisse für 19 Absolventinnen der hauswirtschaftlichen Fachschule

Die Absolventinnen mit den Lehrkräften vor Gebäude

© Dr. Michael Ammich/AELF

"Was bewegt einen Menschen, den Beruf der Hauswirtschaft zu erlernen?", fragte Dr. Reinhard Bader auf der Abschlussfeier der hauswirtschaftlichen Fachschule in Nördlingen. Der Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen-Wertingen hatte die Antwort gleich mitgebracht.  Mehr

Lehrerfortbildung in Blossenau
Kindern einmaliges Lernerlebnis vor Ort bieten

Standaufbau mit Tischen, Roll-ups und Pinnwänden

© Bettina Stadler

Das AELF Nördlingen-Wertingen informierte bei einer Lehrerfortbildung in Blossenau über Möglichkeiten zur Schulung von Alltagskompetenzen.   Mehr

Nachhaltig mit Kleidungsstücken umgehen
Alles ist besser als Wegwerfen

Neues schaffen aus Stoffresten

© Dr. Michael Ammich/AELF

Durchschnittlich 60 neue Kleidungsstücke legt sich jeder Dillinger Landkreisbürger jährlich zu und ebenso viele Kleidungsstücke entsorgt er auch wieder. In der Wertinger Hauswirtschaftsschule entwickeln Lehrkräfte und Studierende Ideen für einen nachhaltigen Umgang mit Kleidungsstücken.  Mehr

Nachgefragt bei einer erfolgreichen Hauswirtschafterin

Siglinde Ballis gratuliert Judith Reile zur Besten Auszubildenden der Hauswirtschaft

Judith Reile aus Dillingen hat als Beste unter der Gruppe der Auszubildenden die Abschlussprüfung zur Hauswirtschafterin im Sommer 2022 in Nordschwaben abgelegt. Im Interview mit Siglinde Ballis, Beraterin für Bildungsfragen des AELF, berichtet sie über ihre 3-jährige Ausbildung und ihre beruflichen Zukunftspläne.  Mehr

Land.Schafft.Bayern
Der Podcast des Staatsministeriums

Grafische Darstellung einer Hügellandschaft; Schriftzug Land.Schafft.Bayern

In unserem Podcast erfahren Sie alles über spannende Berufe rund um Ernährung, Land- und Forstwirtschaft und Tourismus. Lernen Sie mit uns Persönlichkeiten und deren Traumjobs kennen – von Alltagsmanagern bis Zukunftsexpertinnen. Außerdem in jeder Folge: Persönliche Einblicke, (Fun) Facts und Tipps. 

Podcast - Staatsministerium Externer Link

Start im September 2024
Lehrgang "Geprüfte Natur- und Landschaftspfleger/-innen"

Mann in Schutzkleidung hält Motorsense auf Wiese

Im Auftrag des Staatsministeriums führt die Regierung von Oberfranken den Fortbildungslehrgang "Geprüfte Natur- und Landschaftspfleger/-innen" durch. Die Fort­bildung bietet aufbauend auf einen Berufs­abschluss in einem "grünen" Ausbildungs­beruf eine Zusatzqualifikation auf Meisterniveau. Sie erstreckt sich über 17 Wochen von September bis Juli. Beginn: 23. September 2024. Anmeldeschluss: 30. Juni 2024. 

Informationen, Anmeldung und Kontakt - Regierung von Oberfranken Externer Link