Waldbesitzer

Försterin berät Ehepaar im Wald

Mit der Bewirtschaftung und Pflege ihrer Wälder leisten Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer einen unschätzbaren Beitrag, für Natur, Wirtschaft und kulturelle Identität in Bayern.

Waldbesitzer zu Themen wie finanzieller Förderung und Waldschutz oder Aufforstungen zu beraten, ist eine zentrale Aufgaben der Försterinnen und Förster im Amtsgebiet.

Meldungen

Ab Dezember 2021
Fortbildungen für Waldbesitzer und Organisationen

Pflegekurs

Das Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Nördlingen-Wertingen bietet Fortbildungen zu den Themen "Astung", "Jugendpflege", "Pflanzung" und "Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge" an.  Mehr

Waldschutz
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms

Woran erkennen Sie frischen Käferbefall? Wann muss aufgearbeitet werden?
Diese und viele weitere Fragen beantwortet diese Seite nicht nur anhand von Texten und Bildern, sondern auch mit Videos. Darüber hinaus sind für Sie die wichtigste Fakten zur Förderung im Rahmen der insektizidfreien Borkenkäferbekämpfung zusammengefasst.  Mehr

Borkenkäfer-Infoportal - Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft

Waldbrandgefahrenindex - Deutscher Wetterdienst

Motorsägenkurse
Fortbildungen für Waldbesitzer

Motorsägekurse

Das Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Nördlingen-Wertingen veranstaltet verschiedene Lehrgänge zur Motorsägenhandhabung. Diese richten sich an Waldbesitzer, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten verbessern möchten.   Mehr

Schwerpunkte

Breites Angebot an Förderprogrammen
Finanzielle Förderung für Waldbesitzer

Buchenverjüngung unter Fichtenschirm

© Jan Böhm

Der Freistaat Bayern, der Bund und die Europäische Union unterstützen Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer mit der Förderung aus staatlichen Finanzmitteln. Ziel ist der Aufbau zukunftsfähiger, stabiler und gesunder Waldbestände. Welche Möglichkeiten es gibt, erfahren Sie hier. 

Finanzielle Förderung - Waldbesitzer-Portal Externer Link